Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Handwerkliche Unterstützung gesucht!

Das Projekt wird unterstützt von

Ein Herz für Kinder

 

 

 

 

und vielen anderen Spendern.

Helfen auch Sie - damit wir weiter Ihren Kindern helfen können!

 

Eilmeldung: Fließen sind nicht von der Wand gefallen

23.06.2016 - Heute haben wir die Fließen im Klo inspiziert und ein Wunder ist geschehen, sie sind nicht von der Wand gefallen. In den nächsten Tagen werden wir dann verfugen und die Wand oberhalb noch grundieren und streichputzen. Dann ist das Behindertenklo endlich wieder tiptop...



Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=544

Nähstudio Beat Baracke

19.06.2016 - Heute haben wir 8 Vorhänge abgeschnitten und neu vernäht sowie für den Saal den letzten Riesenvorhang genäht, mit Ösen versehen und aufgehängt. Jetzt hat das Büro, der Seminarraum und der Saal endlich eine vernünftige Verdunkelung. Und sieht auch noch toll aus.

Nicht im Bild aber dennoch erledigt: Im Behindertenklo hängen nun wieder Fließen. Nachdem das die ersten Fließen in unserem Leben waren, die wir angebracht haben, warten wir nun lieber ein paar Tage ab ob sie wieder von selbst von der Wand fallen oder nicht. Wenn nicht, gibts vielleicht auch mal ein Bild davon.

1

2

3



Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=543

EM Studio Mega in der Beat Baracke

13.06.2016 - Alle Deutschlandspiele kann man bei uns in wunderschöner Atmosphäre schauen, für Grillwurst mit Senf und Bier ist gesorgt und das Ambiente ist traumhaft geworden. Und Außerdem: zwei zu null, zwei zu null, zwei zu null, Ole, Ole, Ole, Ole!

1

2

3

4



Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=542

Es werde dunkel!

11.06.2016 - Nachdem dankenswerterweise unsere fleißige Vorhangnäherin sich ihren letzten Sonntag um die Ohren gehauen hat und wieder 2 wunderschöne Vorhänge genähnt hat, konnten wir heute die Ösen einschlagen und die Werke aufhängen. War auch höchste Zeit, denn die EM steht ja vor der Tür.

1



Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=541

Vorhangstangen für Fortgeschrittene

05.06.2016 - Um im Seminarraum auch tagsüber beamen zu können, haben wir dort jetzt Vorhangstangen angebracht. Das ging ganz einfach, nur die Vorhänge sind leider 3 m hoch, die müssen noch gekürtzt werden bevor wir sie aufhängen können.

Deutlich schwieriger war dann die Superkonstruktion im Büro: Weil das Fenster oben fast bündig mit der Decke ist und die Vorhangstangen aber auch eine Aufhängung in der Mitte brauchen, mussten wir stundenlang die mitgelieferten Haken kürzen, neue Löcher reinfräsen und diverse sonstige Umkonstruktionen an den Teilen vornehmen bis es endlich gepasst hat. Dann sind wir Vorhänge kaufen gegangen, was aber auch nicht einfach war. Die sind jetzt auch viel zu lang und müssen ebenfalls erst gekürzt werden.

2 3


Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=540

Geschirr ohne Ende

03.06.2016 - Endlich haben wir für die Vermietungen auch das noch fehlende Geschirr besorgt: 108 x von Allem sorgen nun für eine sorgenfreie große Party mit fürstlichem Diner.

Das Fassungsvermögen unseres Transportfahrzeugs kam allerdings bis fast an Oberkante Unterlippe...

2 3


Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=539

Vorhangstangen und andere Schwierigkeiten

28.05.2016 - Da es sich im Saal das ein oder andere Mal bereits als etwas schwierig erwiesen hat, dass man die Fenster nicht verdunkeln kann, haben wir nun auch auf der Fensterseite unsere bewährte Vorhangstangenkonstruktion aus 5 cm dicken Stahlrohren auf Schwerlastankern angebracht. Sicher ist sicher, das muss schon was aushalten. Auch die fetten Metallringe samt drehbarer Schekel hängen schon, nur der Vorhang hängt noch nicht, was daran liegen könnte, dass dieser noch nicht einmal genäht ist, das passiert wohl erst nächste Woche.

Außerdem hängt nun im Café die heißersehnte Pinwand, die unsere Pädagogen nächste Woche mit allen wichtigen Infos bestücken wollen.

Und unser genialer Schaukasten neben dem Haupteingang hängt nun auch endlich. Hat leider einen klitzekleinen Transportschaden erlitten, aber Ersatzteil ist bestellt und wird in den nächsten Wochen nachinstalliert. Wer's genau wissen will kann ihn mal besichtigen, es ist leider offensichtlich...

1
2
3



Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=538

Further Improvements

22.05.2016 - Viele kleine Dinge gab es wieder zu erledigen: Der Siebdruck hat eine neue Wasser-Armatur bekommen und die Schläuche sind nun endlich ordnungsgemäß aufgeräumt.

Dann haben wir noch 2 zusätzliche Rauchmelder installiert, in der Werkstatt und im Billardraum haben ja noch welche gefehlt. Dazu mussten wir allerdings erst mal sämtliche Melder im ganzen Haus deinstallieren damit man den 9 bestehenden ihre 2 neuen Kumpels vorstellen konnte und die 2 Neuen ihre 9 alten Kollegen kennen lernen konnten. Die Dinger sind ja funkvernetzt und die Einlerneprozedur ist doch recht schwierig...

In der Küche hatte leider einer der Durchlauferhitzer, die wir vor zwei Jahren aus einem abbruchreifen städtischen Kindergarten ausbauen durften, jetzt schon den Betrieb eingestellt. Mussten wir nun also einen neuen kaufen und installieren. Dabei sind eine paar Teile übrig geblieben, die wir dann mittels 2 Schrauben und einem Teflongleiter zum besten Außen-Türstopper der Welt umkonstruiert haben. Feine Sache.

Und zwei der Außentüren haben nun endlich ihren Türschließer samt Spezialkonstruktion mit Kette, die wirkungsvoll verhindert, dass von jugendlichem Übersprungsverhalten beseelte BesucherInnen die Tür mit Karacho gegen die Fassade schleudern. Funktioniert ebenfalls prima, sollten wir uns zum Patent anmelden lassen.

2 3
2 3

Tür



Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=537

Ordnung im Chaos

18.05.2016 - Durch Anschaffung weiterer technischer Hilfsmittel - hier: Lochblech - versuchen wir weiterhin unverdrossen, dem um sich greifenden Chaos in der Werkstatt herr zu werden. So langsam bekommen wir es auch in den Griff: Die durhschnittliche Suchzeit eines beliebigen Gegenstands in unserer Werkstatt ist nach neuesten statistischen Erhebungen von Infratest Dimap von deutlich über 20 Minuten auf inzwischen unter 5 Minuten gefallen.

123



Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=536

Parken wie die Profis

07.05.2016 - Da ja demnächst die Freibadsaison wieder beginnt, haben wir uns ganz tief in Unkosten gestürzt und für 55€ spezielle Parkplatz-Markierungsstreifen-Farbe gekauft. Damit haben wir dann stundenlang auf dem Parkplatz Markierungsstreifen gemalt.

Das Ganze war möglich, weil es sich heute morgen überraschend herausgestellt hatte, dass der Grillplatz gestern von den fleißigen Helfern doch schon fix & fertig gebaut geworden ist. Und sogar bei der Geburtstagsparty gestern abend schon standesgemäß mit 2 Grills eingeweiht worden ist. Lediglich das Ablaufrohr der Regenrinne war noch nicht fertig, das haben wir aber heute auch gleich erledigt.

Und wo wir schon mal im Baumarkt waren, haben wir uns gleich auch Gipskartonplatten gekauft, um im Behindertenklo das Ablaufrohr für den neuen Bodenablauf des Siebdrucks zu verkleiden. Außerdem konnten wir dank extrem günstiger Fließen-Flex-Scheiben aus dem Baumarkt auch die Revisionsklappe einbauen, die da ja schon seit Monaten sinnlos rumlag.

Und damit nicht genug, auch der ganze Abfall, der "versehentlich" in unsere Holz-Lager-Kiste in der Werkstatt geworfen wurde, ist jetzt nebst diversen anderen Wertstoffen, die überall rumlagen, auf dem Wertstoffhof. Wir merken uns: Samstag um 11:17 Uhr ist die Schlange auf dem Wertstoffhof nur 4 Autos lang, ab jetzt also immer um diese Zeit da hin fahren und nicht mehr wie sonst immer eine halbe Stunde warten!

1

2 3

4



Content-ID: http://neubau.beatbaracke.de/index.php?page=home&item=535