Unterstützen Sie uns mit
Ihrem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

benefind.de - Sie suchen, wir spenden.

Handwerkliche Unterstützung gesucht!

Das Projekt wird unterstützt von

Ein Herz für Kinder

 

 

 

 

und vielen anderen Spendern.

Helfen auch Sie - damit wir weiter Ihren Kindern helfen können!

 

Pressematerial

Vorstellung Jugendhaus Leonberg e.V.

Die Fakten in Kürze

Rechtliche Grundlage unserer Arbeit

Die rechtliche Grundlage unserer Arbeit bildet das Kinder- und Jugendhilfegesetz (KJHG). Die Angebote richten sich an alle Kinder und Jugendlichen bis zum Alter von 27 Jahren. Diese haben ein Recht auf Unterstützung bei ihrer „individuellen und sozialen Entwicklung und auf Hilfestellung beim Abbau von Benachteiligungen“ (§ 1). Jugendarbeit wird als „Leistung“ der Kinder- und Jugendhilfe definiert (§ 2). Im §11 Jugendarbeit, Abs. 2 ist die offene Jugendarbeit als eine der Angebotsformen genannt. Desweiteren erbringen wir Leistungen nach §14 Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz sowie §13 Jugendsozialarbeit.

Zielgruppe unserer Angebote

Unser Angebot richtet sich an Kinder, Jugendliche und junge Menschen von 6 - 24 Jahren. Unsere Besucher kommen zum Teil aus schwierigen sozialen Verhältnissen und finden bei uns Hilfe und Unterstützung.

Ziele unserer Arbeit

Das Aufbrechen der Familienstrukturen und die damit zusammenhängenden Probleme, Zukunftsängste, Migration und Integration, Bildungsdiskussion, die wirtschaftliche Situation vieler Familien sind Themen, mit denen wir in unserer Arbeit konfrontiert sind.

Viele Jugendliche haben aufgrund fehlender Kompetenzen schlechte Aussichten auf dem Arbeitsmarkt, Zukunftsangst und Perspektivlosigkeit nehmen zu.

Auch Kinder finden sich zunehmend weniger in ihrer Umwelt zurecht, sie brauchen auch außerhalb der Familie Ansprechpartner, Unterstützung und Förderung ihrer Kreativität.

Hier setzt unser präventives pädagogisches Konzept an. Wir vermitteln als eigenständige Sozialisations- und Bildungsinstanz persönliche, soziale und kulturelle Kompetenz.

Wir bieten praktische Hilfe zur Selbsthilfe für benachteiligte Kinder und Jugendliche im Rahmen der Durchführung von Projekten und Angeboten im kreativen, erlebnispädagogischen, sportlichen und kreativen Bereich. Auch Angebote zur Gesundheitsförderung z.B. durch eine gesunde Ernährung werden bei uns durchgeführt. Ziel ist es, durch die Gestaltung der Projekte informelles Lernen zu ermöglichen und dazu einen Beitrag zur Bildung und individuellen Förderung der Kinder und Jugendlichen zu leisten.